eiko_list_icon Brand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht


Brandeinsatz
Zugriffe 1728
Einsatzort Details

BAB 8 Ost Ri. München Abschnitt 1060 km 0,000
Datum 08.05.2013
Alarmierungszeit 13:31 Uhr
Einsatzende 15:21 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 50 Min.
Alarmierungsart FME
Einsatzleiter Steinberger Thomas (Gruppenführer)
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Einsatzbericht

Brand wurde von dem Fahrzeugführer bereits gelöscht.
Auf Grund eines Gertriebeschadens verursachte der Pkw eine ca. 100m² große Ölspur.
Beginn: Verzögerungsstreifen Ende: Winterspur bei der Ausfahrt.
Der Verzögerungsstreifen wurde mit dem VSA und Pylonen abgesichert.
Der Ölfleck unter dem Fahrzeug und näherer Umgebung wurde mit Ölbindemittel gebunden und entsorgt.
Autobahnmeisterei beauftragte eine Firma mit Kehrmaschine für die Reinigung des Verzögerungsstreifens.