Landesfeuerwehrverband Bayern gibt Tipps für ein sicheres Fest.

Die freiwilligen Feuerwehren und die Pflichtfeuerwehren können folgende Mannschafts- und Führungsdienstgrade haben:

Die Legende des heiligen Florian

Sankt Florian ist einer der populärsten katholischen Heiligen. Er gilt als Schutzpatron der Feuerwehr und wird gerne angerufen, wenn eine Brandgefahr abgewendet werden soll. Diese besondere Rolle beruht vermutlich auf einer historischen Fehldeutung des Heiligen.

Leisten auch Sie Ihren Beitrag

Das Feuerwehrwesen ist eine gesetzliche Pflichtaufgabe der Gemeinde. Damit sie erfolgreich erfüllt werden kann, sollte möglichst jeder in der Dorfgemeinschaft seinen Beitrag leisten: im aktiven Feuerwehrdienst, als verständnisvoller Arbeitgeber, als großzügiger Spender, als interessiertes Mitglied des Feuerwehrvereins (Förderndes Mitglied) oder als Bürger, der die Anliegen der Feuerwehr ideell unterstützt.

Hier bekommen alle Interessierten einen Einblick in die Brandschutzerziehung...

Informationen zu Rauch- und Brandmelder.

Hier bekommen alle Feuerwehr-Laien einen kurzen Überblick über Funk und Alarmierung. Die folgenden Absätze spiegeln die Situation im Landkreis Miesbach wieder und können in anderen Regionen abweichen!

Was ist bei einem Notruf zu beachten? Besonderheiten beim Handy und weitere Informationen.

Hier erfahren Sie den aktuellen Graslandfeuer- und Waldbrandgefahren-Index.

Seite 1 von 2